Get Subprimekrise als Resultat von Moral Hazard (German Edition) PDF

By Irina Markova

ISBN-10: 3640412125

ISBN-13: 9783640412129

Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, notice: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Investmantbanking/Finanz- und Bankwirtschaft, Sprache: Deutsch, summary: Die im Sommer 2007 am US-Immobilienmarkt ausgelöste Subprime-Krise führte zu erheblichen Unsicherheiten auf den globalen Finanzmärkten. Eine bemerkenswerte Anzahl von Banken sowie anderen Finanzinstitute besonders in den united states und Europa musste aufgrund der entstandenen Refinanzierungsprobleme Verluste in Milliardenhöhe hinnehmen.
Die Ursachen für die Subprime-Krise sind umfangreich. Hierbei handelt es sich um eine komplexe Kooperation unterschiedlicher Marktteilnehmer, die teilweise zu den innovativen Finanzmarktinstrumenten gegriffen und daneben rechtliche Spielräume sorglos ausgenutzt haben. Dabei kommt der Verbriefung eine besondere Rolle zu. Obwohl die Verbriefung solche Vorteile wie einen direkten Zugang für Unternehmen bzw. Banken zum Kapitalmarkt, d.h. ohne Einbeziehung von Finanzintermediären, bietet und auch eine breite Risikostreuung ermöglicht, können Principal-Agent-Probleme auftreten. So wurde im Rahmen der Finanzkrise das Risiko von ethical risk wesentlich vergrößert.
Die vorliegende Arbeit setzt sich zum Ziel zu untersuchen, inwiefern die Subprime-Krise auf ethical chance zurückzuführen ist. Der folgende Beitrag beschreibt mögliche Principal-Agent-Probleme, die bei asymmetrischer Informationsverteilung auftreten können, und auch die Problematik von ethical possibility. Sie soll auch einen Überblick über die Ursachen und den Ablauf der Subprime-Krise sowie über deren Auswirkungen auf den globalen Finanzsektor verschaffen. Im Rahmen dieser Untersuchung werden bestimmte Kreditbeziehungen zwischen den Marktteilnehmern betrachtet und das daraus resultierende Risiko von ethical probability erläutert. Des Weiteren werden mögliche Lösungsansätze zur Milderung von ethical chance präsentiert. Dem besseren Verständnis des fabrics wird durch eine Reihe von grafischen Illustrationen und praktischen Bespielen beigetragen.

Show description

Download PDF by Thomas Wagner: Automatisiertes Frühwarnsystem im Projektmanagement (German

By Thomas Wagner

ISBN-10: 3638713393

ISBN-13: 9783638713399

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, corporation, observe: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: "Wer nicht an die Zukunft denkt, der wird bald große Sorgen haben." Schon Konfuzius sprach mit diesem Zitat eine paintings von Frühwarnsystemen an, indem guy seine Zukunft bzw. seine Ziele betrachtet und sich nach diesen ausrichtet. Projekterfolge sind nur zu erreichen, wenn frühzeitig im Projektablauf erkannt wird, ob die Ziele erreicht werden oder ob Abweichungen von diesen auftreten. Die Aufgabe von Frühwarnsystemen ist es, diese Differenzen möglichst früh zu erkennen und den Projektverantwortlichen zu alarmieren.

In dieser Diplomarbeit soll ein automatisiertes Frühwarnsystem er- und ausgearbeitet und an den Geschäftsbereich production Industries der ABB production & patron Industries GmbH angepaßt werden.

Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein visible easy instrument, welches kritische Projekte des Geschäftsbereiches production Industries automatisch kontrolliert. Überschreitet ein Projekt seine vorgegebene Toleranzgrenze, so wird dem Projektcontroller automatisch ein Alarm gemeldet. Der Projektcontroller hat nun die Möglichkeit, dieses Alarmprojekt zu analysieren. Das Frühwarnsystem basiert auf der Theorie der Earned price examine, die die in einem Projekt angefallenen Istkosten mit dem tatsächlich erwirtschafteten Wert vergleicht. Bei zu großen Differenzen wird ein Alarm ausgelöst. Das Frühwarnsystem funktioniert automatisch, da es mit den Daten des Informationssystems des Geschäftsbereiches arbeitet und keine weitere Eingaben notwendig sind.

Show description

Download PDF by Daniela Kohler: Agrarkrisen. Die Auswirkungen der großen Agrarkrisen der

By Daniela Kohler

ISBN-10: 364041117X

ISBN-13: 9783640411177

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Geschichte, notice: 1,9, Ludwig-Maximilians-Universität München (Volkswirtschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Seminar für Wirtschaftsgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Europa struggle im Mittelalter geprägt von mehreren großen Hungerkrisen, die den Bevölkerungszuwachs merklich stagnieren ließen oder gar zu rückläufigen Entwicklungen führten. Diese Krisen, die hauptsächlich enorme Auswirkungen auf die von der Landwirtschaft abhängigen Bevölkerungsschichten hatten, traten in unregelmäßigen Abständen in Mitteleuropa auf. Zu den größten Agrarkrisen zählen die Jahre um 1571/74, um 1771/72 und die Krise der Jahre 1816 und 1817. Diese wird auch als die letzte große Subsistenzkrise in Mitteleuropa angesehen. Das Jahr 1816 wird oft auch als das „Jahr ohne Sommer“ bezeichnet, in den united states trägt es den bezeichnenden Namen „Eighteen hundred and iced up to dying“ . Ausgelöst wurde die Hungerkrise durch einen lang anhaltenden wintry weather im Jahre 1816, selbst die Sommermonate kennzeichneten sich durch kurze aufeinander folgende Wetterumschwünge aus. Schnee und Frost wechselten sich mit lauer Luft, Tauwetter und stürmischen Regen ab. Dadurch verzögerten sich die Ernten, falls sie überhaupt einen Ertrag abworfen. Denn das schlechte Wetter führte in vielen Teilen des mittleren Europas dazu, dass „das Obst [...] nicht reif, die Kartoffeln blieben zurück und mit dem schwindenden Futterwert des Heus durch die ständigen Niederschläge ging auch die Milchleistung der Kühe zurück“. All diese Faktoren führten in den Jahren 1816 und 17 zu einem Rückgang der Erträge der Kulturpflanzen, dies wiederum erhöhte die Preise für Nahrungs- und Futtermittel. In den Teuerungsjahren waren Preissteigerungen von über four hundred Prozent keine Seltenheit, vorallem in den im Binnenland gelegenen Dörfern und Ortschaften. „Die Getreidepreise, die erst seit 1816 wieder regelmäßig notiert worden sind, demonstrierten den Krisenverlauf: Seit 1817 fielen die Getreidepreise bis zu ihrem Tiefpunkt im Jahre 1825, wo sie nur noch 23% ihres Standes von 1817 betrugen.“
Um die Auswirkungen der großen Subsistenzkrisen in vollem Maße verstehen zu können, ist es notwendig die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und landwirtschaftlichen Gegebenheiten jener Jahre näher zu betrachten. In dieser Arbeit soll versucht werden alle nötigen Aspekte, die zu einer solchen Krise führen zu beachten und zu untersuchen.

II) Hungerkrise

Die zentrale Frage bei der Begriffsklärung einer starvation- bzw. Agrarkrise liegt in ihrer Definition. In der breiten Bevölkerungsmasse „besteht vielfach die Neigung, jede Notlage der Landwirtschaft – ohne Rücksicht auf die entscheidenden Ursachen –

[...]

Show description

Download PDF by Jörg von Garrel,Sven Tackenberg,Holger Seidel,Christian: Dienstleistungen produktiv erbringen: Eine empirische

By Jörg von Garrel,Sven Tackenberg,Holger Seidel,Christian Grandt

ISBN-10: 365804151X

ISBN-13: 9783658041519

​Die voranschreitende Tertiarisierung, Wissensintensivierung, Globalisierung und das Outsourcing von ehemals unternehmensinternen Aktivitäten führen zu einem steigenden Bedeutungszuwachs wissensintensiver Dienstleistungen. Ziel des vorliegenden Buches ist es, zentrale Ergebnisse einer empirischen Untersuchung deutscher wissensintensiver Dienstleister darzustellen. Die Betrachtung umfasst neben der Charakterisierung wissensintensiver Dienstleistungen, der Bedeutung von Produktivität für diese Dienstleister sowohl die Bestimmung der Produktivität auf Unternehmensebene als auch die Einordnung von erfolgskritischer Faktoren bei der Erbringung von Dienstleistungen in Projekten.

Show description

Get Qualitätskriterien wissenschaftlicher Arbeiten (German PDF

By W. Jauken

ISBN-10: 3640412559

ISBN-13: 9783640412556

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Sonstiges, word: nn, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim (BWL- Handel), Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, summary: Wissenschaftliche Arbeiten sind heutzutage nahezu unverzichtbar, als strukturierte Hausarbeiten, als Artikel, die in Zeitungen und/ oder Fachzeitschriften veröffentlicht werden (sollen) oder als bewertete Prüfungsleistungen an Schulen und Hochschulen. Bei all diesen Arbeiten gilt es, wichtige Qualitätskriterien zu beachten, die sowohl den Inhalt, als auch die shape und den Stil betreffen.
Die vorliegende Arbeit zum Thema „Qualitätskriterien wissenschaftlicher Arbeiten“ behandelt eben diese Kriterien und definiert daher zunächst den Begriff des wissenschaftlichen Arbeitens um dann kurz auf die Ziele des wissenschaftlichen Arbeitens einzugehen. Im Anschluss daran werden die Qualitätskriterien an wissenschaftliche Arbeiten im Sinne von shape, Stil und Inhalt, aufsteigend nach ihrer Priorität, erklärt und abschließend die Relevanz in der Praxis betrachtet.

Show description

Matthias Jahnke's Die Preispolitik in einer kritischen Betrachtung während des PDF

By Matthias Jahnke

ISBN-10: 3656098476

ISBN-13: 9783656098478

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Sonstiges, notice: 1,0, AKAD-Fachhochschule Leipzig, Veranstaltung: Unternehmensplanspiel, Sprache: Deutsch, summary: „Es stimmt nicht, daß die Kosten die Preise bestimmen. Die im Markt erzielbaren Preise definieren die Kosten, die guy sich leisten kann“ . Dieses Zitat von Rainer Megerle zeigt sehr deutlich, wie wichtig die genaue Abstimmung der Preispolitik in einer globalisierten Wirtschaftswelt ist. Dabei spielen äußere Einflüsse eine immer kritischere und bedeutsamere Rolle.

Show description

Download e-book for kindle: Logistics Due Diligence: Analyse - Bewertung - Anlässe - by Franz Nothardt

By Franz Nothardt

ISBN-10: 3540852239

ISBN-13: 9783540852230

Das Buch setzt sich umfassend mit der evaluate der Logistik auseinander. Die Autoren stellen Vorgehensweisen und Checklisten vor, die eine detaillierte und systematische examine von Unternehmen bzw. Organisationseinheiten erlauben. Dabei unterscheiden sie zwischen verschiedenen Anlässen (z. B. Mergers und Acquisitions, Outsourcing etc.) und Perspektiven (verladende Industrie- und Handelsunternehmen, Logistikdienstleister). Ferner bieten sie einen Ansatz, die Checklisten zu aggregieren, um mehrere Objekte miteinander vergleichen zu können.

Show description

Fishery Management with Territorial Use Rights (German by Timm Witt PDF

By Timm Witt

ISBN-10: 3640673204

ISBN-13: 9783640673209

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, observe: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Umwelt-, Ressourcen- und Ökologische Ökonomik), Veranstaltung: Ressourcenökonomik / Nachhaltigkeitsökonomik, Sprache: Deutsch, summary: In den vergangenen forty Jahren ist der durchschnittliche Fischkonsum einer einzigen individual auf das ganze Jahr bezogen stetig angestiegen. Gleichzeitig hat sich der Anteil der weltweiten Bestände, welche als voll ausgebeutet oder als „übernutzt“ einzustufen sind, von sixty five% im Jahre 1995 auf eighty% im Jahre 2005 ausgeweitet. Seit Jahrzehnten werden verschiedene Maßnahmen ergriffen, um das Ausmaß dieses Zustandes einzudämmen und eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressource Fisch zu schaffen. Dabei stehen Regulierungsmaßnahmen im Mittelpunkt, welche zum einen zur Regeneration der überfischten Bestände und zum anderen zur Verhinderung weiterer Schädigungen der Ökosysteme beitragen sollen.
In der Literatur existiert eine Vielzahl an Studien, die den direkten Zusammenhang solcher Erhaltungsmaßnahme auf das zugrundeliegende Erhaltungsziel beschreiben. Jedoch fehlte es bislang an Forschungen, die nicht nur die direkte Auswirkung analysieren, sondern auch die zusätzlichen Effekte einer Regulierungsmaßnahme auf andere im Ökosystem lebende Arten. Diese Lücke versuchten Gelcich et. al. 2008 mit ihrer Studie zu schließen, indem sie die direkten und zusätzlichen Auswirkungen sogenannter territorialer Nutzungsrechte in Zentral-Chile untersuchten.
Die Arbeit beginnt anhand eines vereinfachten types des bioökonomischen Gleichgewichts einer Fischereiwirtschaft nach H. Scott Gordon aufzuzeigen, warum eine unregulierte Fischerei damaging ökologische und ökonomische Folgen haben kann. Um diesen Problemen entgegenzuwirken werden anschließend Regulierungsmaßnahmen vorgestellt, die in der Praxis Anwendung finden und deren Implementierungsschwierigkeiten aufgezeigt.
Im Hauptteil werden die Auswirkungen der Regulierungsmaßnahme territorialer Nutzungsrechte (TURFs) in Zentral-Chile anhand der Hypothese untersucht, dass ein Regulierungssystem nicht nur direkte Effekte auf das betreffende Erhaltungsobjekt hat, sondern auch zusätzlich sogenannte Add-On-Effekte auf andere Spezies aufweise kann.
Die Arbeit schließt mit einer zusammenfassenden Schlussbetrachtung der wichtigsten Ergeb-nisse der Studie.

Show description

Download e-book for iPad: Rahmenbedingungen der Verkehrswirtschaft und Auswirkungen by Simone Kraut

By Simone Kraut

ISBN-10: 3638941566

ISBN-13: 9783638941563

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, word: 2,7, Philipps-Universität Marburg, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Verkehr und Logistik betrifft jeden weltweit, tagtäglich, oftmals unbewusst und in unterschiedlichen Formen.
Auf foundation einer mobilen Gesellschaft werden Verkehr und Logistik als elementare Charakteristika einer erfolgreichen und wettbewerbsfähigen Volkswirtschaft angesehen. Deutschland kommt dabei als Verkehrsdrehscheibe Europas einer besondere Bedeutung zugute. Mit einem Anteil von 3,2 Prozent am Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahr 2004 und etwa 3,5 Prozent Erwerbstätigen, stellt der Verkehrssektor ein Bindeglied zwischen Wirtschaft, Arbeit und Freizeit dar. Der Umfang der deutschen Infrastruktur ist beachtlich. Mit einem Wert von etwa 772 Milliarden Euro und einem 282.800 km langen überregionalen Verkehrsnetz – inklusive Autobahnen, Bundesstraßen, Wasser- und Schienenwegen – hat Deutschland eine starke Wettbewerbsposition inne. Bis 2050, so prognostiziert das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, soll sich das Güterverkehrsaufkommen in Deutschland gegenüber 3,7 Milliarden Tonnen (t) heute auf 5,5 Milliarden t steigern. Die Güterverkehrsleistungen von six hundred Mrd. Tonnenkilometern (tkm) sollen sich mehr als verdoppeln.
Vor dem Hintergrund fortschreitender Globalisierung, Internationalisierung und Liberalisierung stehen Individuen, Unternehmen und Volkswirtschaften vor neuen (logistischen) Herausforderungen. Diese gilt es zu bewältigen, nicht jedoch wahllos, unbedacht oder unabhängig von Regelungen. Ihde stellte dazu fest, dass „kein anderer wirtschaftlicher Bereich von solch hohen Rahmenbedingungen und staatlichen Regulierungen betroffen ist, wie der Verkehrssektor“ . Dies hat direkte und indirekte Auswirkungen auf die Logistik, logistische Potentiale und die mit ihnen verbundenen Aspekte.
Die Arbeit konzentriert sich auf die Darstellung der Rahmenbedingungen der Verkehrswirtschaft und analysiert Auswirkungen auf die Logistik. Das Fazit verdichtet abschließend noch einmal die wesentlichen Aspekte.

Show description

Download e-book for kindle: Der stationäre Buchhandel im Wandel: Wie das Internet den by Marc Fischer

By Marc Fischer

ISBN-10: 3842858205

ISBN-13: 9783842858206

Der digitale Wandel in der Gesellschaft hat bereits viele Branchen maßgeblich beeinflusst. Auch im Buchmarkt findet dieser Wandel statt. Nur die Unternehmen, die den Wandel annehmen und ihr Geschäftsmodell ihren Möglichkeiten entsprechend anpassen, können ihre Umsätze aufrechterhalten.
Dieses Buch gibt eine kurze Erläuterung zu Wandlungen allgemein und den Instrumenten des switch Managements, mit denen es gilt Veränderungen zu begegnen. Nach einer Übersicht über den deutschen Buchmarkt mit all seinen Marktteilnehmern und einer Erklärung seiner Funktionsweise, folgt im Speziellen eine Fokussierung auf den stationären Bucheinzelhandel. Dabei wird neben dem veränderten Kaufverhalten der Konsumenten, was once z. B. Einkaufszeiten, Vertriebswege oder Einkaufsstätten betrifft, auch Konzentration und Kooperation im Bucheinzelhandel diskutiert. Zudem wird untersucht, wie digitale Innovationen die Zusammensetzung des Sortiments verändern.
Digitale Innovationen, die den Buchmarkt bereits heute beeinflussen oder künftig beeinflussen könnten, werden dargestellt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Online-Buchhandel, dessen Marktanteil von Jahr zu Jahr, auch zu Lasten des stationären Buchhandels, zunimmt. Die Ursachen dafür werden beleuchtet und Vorteile bzw. Nachteile des Online-Buchhandels gegenüber dem stationären Vertriebsweg herausgearbeitet. Auf Amazon.de als Marktführer wird insbesondere eingegangen. Aber auch freier Online-Content, der Bücher substituiert sowie der Online-Handel mit gebrauchten Büchern als mögliche Gefahr für den Absatz neuer Bücher oder die Online-Plattformen Buchhandel.de und Libreka.de sind Themen dieses Buches. Das Produkt publication, in den letzten Jahren nicht nur branchenintern heiß diskutiert, wird vorgestellt und dessen zukünftige Absatzmöglichkeiten auf dem deutschen Buchmarkt prognostiziert. Dabei wird berücksichtigt, welche Partizipationschancen der stationäre Buchhandel an diesem Produkt haben könnte und wie er einen Teil des Absatzes, der vermutlich größtenteils über Online-Plattformen oder Online-Buchhändler generiert wird, für sich beanspruchen könnte.
Abschließend zeigt eine SWOT-Analyse die Stärken und Schwächen des stationären Buchhandels auf. Dieser muss sich seinen Schwächen bewusst werden, um sie bekämpfen zu können. Stärken hingegen sollten ebenfalls erkannt und besser nach außen kommuniziert werden. Die digitale Revolution ermöglicht dem stationären Bucheinzelhandel künftig auch Chancen an Innovationen zu partizipieren. Dabei dürfen handelnde Unternehmen die Risiken der künftigen Marktentwicklung aber keinesfalls vernachlässigen.
Dieses Buch zeigt Handlungsfelder, Problemstellungen und konkrete Lösungsmöglichkeiten auf, wie Unternehmen des stationären Buchhandels sich dem Wandel stellen könnten.

Marc Fischer, geboren 1979 in Hamburg, schloss 2003 eine Ausbildung zum Sortimentsbuchhändler bei einer renommierten deutschen Buchhandelskette ab. Um sein erworbenes kaufmännisches Wissen auszubauen, begann der Autor ein betriebswirtschaftliches Studium an der Leuphana Universität in Lüneburg, das er Anfang 2010 erfolgreich als Diplom-Kaufmann abschloss. Seine Leidenschaft für den Buchmarkt und speziell für den Buchhandel blieb auch während des Studiums bestehen. So arbeitete er neben dem Studium in einer Lüneburger Buchhandlung und setzte sich zunehmend damit auseinander wie die neuen Medien den Buchmarkt beeinflussen. Aus diesem Interesse heraus resultierte letztendlich seine Motivation dieses Buch zu schreiben.

Show description